LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Wolfgang Sander, Christian Igelbrink
Selbstbestimmt urteilen lernen
Schüler emotional stärken durch Metakognition und Urteilsbildung. Das Modellprojekt "Das ist gut für mich!"
Reihe: Urteils-Bildung
Bd. 1, 2010, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10951-4


Individuelle Förderung von Schülerinnen und Schüler wird in Wissenschaft und Schulpraxis oft defizitorientiert konzipiert und mit fachspezifischer Nachhilfe in Verbindung gebracht. Das hier dokumentierte Projekt "Das ist gut für mich!" bietet eine Alternative: Die Schülerinnen und Schüler werden in Kleingruppen durch einen geschulten Tutor ermutigt und unterstützt, entsprechend der Konzepte Metakognition und Urteilsbildung für ihren Lernfortschritt selbst zu sorgen. So werden sie befähigt, eigenverantwortlich zu entscheiden, welche Lernmethoden und Fördermaßnahmen in ihrer individuellen schulischen Situation sinnvoll sind. Auf diese Weise können sie das eigene Lernen und Arbeiten mehr und mehr selbstständig gestalten. Schülerarbeitsmaterialien und ein Film zum Projekt befinden sich auf der beiliegenden CD-ROM (WINDOWS-kompatibel).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt