LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Michael Basse (Hg.)
Calvin und seine Wirkungsgeschichte
Reihe: Dortmunder Beiträge zu Theologie und Religionspädagogik
Bd. 8, 2010, 264 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10853-1


Der Genfer Reformator Johannes Calvin hat in der Kulturgeschichte Europas nachhaltige Spuren hinterlassen. Anlässlich des Calvin-Jubiläums 2009 fand an der Technischen Universität Dortmund eine Ringvorlesung statt, in der Calvins Lebenswerk aus der Perspektive der verschiedenen theologischen Disziplinen wie auch aus unterschiedlichen konfessionellen Blickwinkeln betrachtet wurde, um so seine historische und theologische Bedeutung zu ergründen und kritisch zu würdigen. Dieser Band beinhaltet die Beiträge von Michael Basse, Gerhard Büttner, Susanne Drees, Detlev Dormeyer, Thomas K. Kuhn, Christian Link, Ernstpeter Maurer, Thomas Pola, Emmanuel Rehfeld, Thomas Ruster und Larissa Seelbach.

Herausgeber:

Dr. theol. Michael Basse, Univ.-Prof. für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Kirchen- und Theologiegeschichte an der TU Dortmund






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt