LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Eva Roeder
Der Bürgerhaushalt in Rosario (Argentinien)
Ein Beitrag zur Demokratisierung der lokalen Ebene
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 60, 2010, 128 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10508-0


Der Bürgerhaushalt gilt als ein erfolgreiches Instrument der Bürgerbeteiligung auf lokaler Ebene. Diese Publikation beleuchtet detailliert die Erfahrungen in der argentinischen Stadt Rosario, wo dieses Modell seit dem Jahr 2002 umgesetzt wird. Neben den Lernerfahrungen der Bürger-Delegierten werden auch der Jugend-Bürgerhaushalt sowie der spezifische Gender-Ansatz untersucht.

Eva Roeder, geb. im Jahr 1981 in Reinbek bei Hamburg, studierte Politikwissenschaft, VWL und Anglistik an der Universität Potsdam; Studienaufenthalt an der Universitat de Barcelona, Forschungsaufenthalt in Rosario (Argentinien); lebt in Berlin.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt