LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Heinz-Dietrich Fischer, Ingrid Dickhut
Broadway-Theater in der Kritik
Pulitzerpreis-Stücke 1917 - 2009 im Urteil von Fachjuroren
Reihe: Medien: Forschung und Wissenschaft
Bd. 24, 2009, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10290-4


Die Ehrung für herausragende Theaterproduktionen gilt als die selektivste im gesamten System der Pulitzer-Preise. Denn seit dem Entstehen in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurde die Ehrung in 16 Jahren nicht vergeben. Entweder vermochten die Juroren kein würdiges Drama zu benennen, oder sie konnten sich nicht einigen. In keiner anderen Kategorie des Pulitzer-Preises wurde eine Ehrung dermaßen oft zurückgehalten. Auf Basis von Jury-Protokollen und anderen Hintergrund-Informationen wird die faszinierende Geschichte dieser Pulitzer-Auszeichnung skizziert, die für das Theatergeschehen rund um den Broadway wichtige Akzente setzte.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt