LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Manfred Kops (Hg.)
Der Dreistufentest als Chance für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Reihe: Beiträge des Kölner Initiativkreises Öffentlicher Rundfunk
Bd. 3, 2009, 144 S., 9.90 EUR, 9.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10244-7


Der Initiativkreis Öffentlicher Rundfunk Köln hat im März 2009 eine Tagung zum "Dreistufentest" durchgeführt, mit dem die Rundfunkgremien zu prüfen haben, ob die von den Häusern geplanten Online-Angebote "vom öffentlich-rechtlichen Auftrag umfasst" sind. Der Test hat eine Vielzahl inhaltlich-konzeptioneller wie auch formaljuristischer Gesichtspunkte zu beachten. Er wirft aber auch grundsätzliche Fragen auf, etwa zu den Zuständigkeiten und zur Leistungsfähigkeit der Rundfunkräte - und damit grundsätzlich zu der in Deutschland praktizierten binnenpluralen Steuerung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

Der vorliegende Tagungsband dokumentiert die dazu gehaltenen Referate und Diskussionen.

Dr. Manfred Kops ist Geschäftsführer des Instituts für Rundfunkökonomie an der Universität zu Köln.


Links:
IÖR-Webseiten







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt