LIT Verlag Zum LIT Webshop


Theologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-13866-8
Theologie

Theologie ist gefordert, wenn es um Grundlegung und Bestreitung der Religion(en) geht. Der LIT Verlag fördert - transdisziplinär offen - die Dynamik theologischer Reflexion über "traditionelle" Fächergrenzen hinaus: von Religionsphilosophie und Systematischer Theologie über Biblische, Historische und Praktische Theologe bis zu interkultureller Theologie, Ethik und Religionswissenschaft.

Bei Fragen zum Fachgebiet Theologie wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Schlüsselfragen großer Philosophen -- Hermann Baum

African Christian Theologies and the Impact of the Reformation -- Heinrich Bedford-Strohm, Tharcisse Gatwa, Traugott Jähnichen, Elisée Musemakweli (Eds.)

Flucht, Religion und Integration -- Theresa Beilschmidt (Hg.)

Jenseits der Gerechtigkeit - Kirche in Zeiten wachsender Ungleichheit -- Wolfgang Belitz, Jürgen Klute, Hans-Udo Schneider, Walter Wendt-Kleinberg

Interreligiöse Bildung und Vorurteile -- Andrea Betz

Interreligiöses Lernen in der universitären Religionslehrerausbildung -- Alina Bloch

Diaspora - monotheistische Weise der Weltpräsenz -- Petrus Bsteh, Brigitte Proksch (Hg.)

The Role of Images and the Veneration of Icons in the Oriental Orthodox Churches -- Christine Chaillot

Die Rolle der Bilder und die Ikonenverehrung in den Orientalischen Orthodoxen Kirchen -- Christine Chaillot

Die Strahlende Lehre -- Max Deeg

Ünner wieden Heven -- Cord Denker

Mission in Solidarity - Life in Abundance for All -- Riley Edwards-Raudonat, Uwe Gräbe, Kerstin Neumann (Eds.)

Das "Dreifachjubiläum" im Evangelischen Kirchenkreis Recklinghausen -- Albrecht Geck (Hg.)

Das Problem der Typologie in der ältesten christlichen Kunst -- Hans-Jürgen Geischer

Reconsidering the Uniform -- Jan Grimell

Rome et les Francs-maçons -- Michael Hochschild (Éd.)

Jesus aus Nazareth - geschichtliche Person -- Tomislav Ivancic

Das Praxissemester als Übergang -- Malte Kling

Zwischen Aufklärung und Moderne -- Thomas K. Kuhn, Veronika Albrecht-Birkner (Hg.)

Andere Bilder der Bibel -- Erwin J. Löhr

Anderssehen in räumlichen Wechselspielen -- Christine Lungershausen

Ein Leben für die Schule -- Erwin Mann

Ehe und Sexualität neu sehen lernen -- Klaus Meyer zu Uptrup

Israelism and the Place of Christ -- Steven Paas (ed.)

Dran bleiben - Zuversichtliche Rückblicke eines "Alt-68ers" -- Klaus Schmidt

Spaces of Engagement -- Syed Furrukh Zad Ali Shah

New Theologies of the Old Testament and History -- Petr Sláma

Kampf um Deutungsmacht -- Zrinka Stimac

Kun-mkhyen Pad-ma dKar-po's Amitayus Tradition of Vajrayana Buddhist Transformative Care -- Bhikshuni Lozang Trinlae

Auf der Suche nach der Geschlechtlichkeit -- A.M.J.M. Herman van de Spijker

Kirchlicher Rechtsbruch statt Rechtsspruch -- Heinz-Jürgen Vogels

Die allgemeine Berufung zur Heiligkeit im Zweiten Vatikanischen Konzil -- Stefan Würges

mehr...
Empfehlungen

Florian Kubsch
Crossing Boundaries in Early Modern England
Translations of Thomas à Kempis's "De imitatione Christi" (1500-1700)

Between 1500 and 1700, eight very different English translations of Kempis's Imitatio were published in about 70 editions, crossing boundaries of language, confessional affiliation, and literary genre. This study explores the ways in which biblicism and inwardness, so typical of the Latin original work, are subject to creative transformations by the English translators. Thus, the translations reflect and even influence more general tendencies in the wider corpus of early modern English literature, for example in the works of George Herbert, John Bunyan, and early English Bible translations.

Florian Kubsch worked as a researcher at the Department of English at the Eberhard Karls Universität Tübingen, Germany.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Buchvorstellung „1968: Dranbleiben!“
Der Historiker und Theologe Klaus Schmidt präsentiert im Zusammenwirken mit dem Friedensbildungswerk Köln (FBK) und der Melachnthon Akademie den Band

Dran bleiben - Zuversichtliche Rückblicke eines "Alt-68ers"

Di 23.01. 2018 19.30 Uh : Friedensbildungswerk Köln (FBK), Obenmarspforten 7-11, 1.OG, 50667 Köln

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt