LIT Verlag Zum LIT Webshop


Soziologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-13189-8
Soziologie

Soziologie ist eines unserer Kernsegmente. Hier finden Sie Monographien, Tagungs- und Sammelbände zu Themen der Allgemeinen und Speziellen Soziologie sowie zur empirischen Sozialforschung. Zudem umfasst dieser Programmbereich zahlreiche Publikationen, die das Phänomen "Gesellschaft" interdisziplinär beleuchten.

Bei Fragen zum Fachgebiet Soziologie wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.
Neuerscheinungen

Politischer Extremismus im Vergleich -- Ralf Altenhof, Sarah Bunk, Melanie Piepenschneider (Hg.)

Islam - ein widerständiger Glaube -- Wolf D. Ahmed Aries

reboot ING -- Corinna Bath, Göde Both, Petra Lucht, Bärbel Mauss, Kerstin Palm (Hg.)

Befreite Erinnerung -- Rainer Bendel, Josef Nolte (Hg.)

Von der Logik der Not zur Logik der Fülle -- Daniela Bethge

Unholy Discrimination -- Denise Buser

Les Jeunes et l'Éducation religieuse en Roumanie -- Vasile Cretu

Practicing Ubuntu -- Jaco Dreyer, Yolanda Dreyer, Edward Foley, Malan Nel (Eds.)

Offenheitszwang -- Gesa Foken

Global Mental Health and the Church -- Ulrich Giesekus, Bradford M. Smith, Jürgen Schuster (Eds.)

Attentes religieuses dans le Protestantisme en France et en Allemagne -- Isabelle Grellier, Fritz Lienhard (éds.)

Kulturen des Dialogs -- Thomas Gutknecht, Heidemarie Bennent-Vahle, Dietlinde Schmalfuß-Plicht (Hg.)

Geist des Konzils oder Geist von 1968? -- Benedikt Hampel

Security Performance Measurement -- Jürgen Harrer

Männer -- Christoph Hutter

Patterns of Dis|Order -- Anna-Sophie Jürgens, Markus Wierschem (Eds.)

Vielfalt und Differenz -- Renate Jost, Sarah Jäger (Hg.)

Pietismus - Neupietismus - Evangelikalismus -- Frank Lüdke, Norbert Schmidt (Hg.)

Tolerance -- Ville Päivänsalo, Taina Kalliokoski, David Huisjen, Jr. (Eds.)

Zur Kritik des beschränkten Bildungsbegriffs in der öffentlichen Diskussion -- Christine Pichler

Philosophie des Alltäglichen -- Peter Prøhl-Hansen

Woran Ehen scheitern können -- Walter Schmidt

Contributions to the Development of the Contemporary Paradigm of the Institutional Childhood -- Lidija Vujicic, Oliver Holz, Matjaz Duh, Melissa Michielsen (Eds.)

An der Seite der Soldaten -- Klaus-Dieter Zunke

mehr...
Empfehlungen

Miri Jin
Critique and Feminist Theology
A Study on the Characteristics of the Critical Feminist Subject and Her/His Action in Elisabeth Schüssler Fiorenza

This book strives to reinterpret Elisabeth Schüssler Fiorenza's concepts of critique and community from postfoundationalist perspective. In doing this in detail, the author explores her concepts of subjectivity, and the women-church and the ekklesia of wo/men.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Jubiläum 20 Jahre Lehreinheit „Fem. Theologie / Gender Studien“
Frau Prof. Renate Jost lädt zum Festakt nach Neuendettelsau: Fest vorträge seitens OKRin Susanne Breit-Keßler (Regionalbischöfin des Kirchenkreises München), Prof. Dr. Irmtraud Fischer (Universität Graz) und Prof. Dr. Beate Hofmann (Kirchl. Hochschule Wuppertal/Bethel). Als Herausgeberin der Serie Internationale Forschungen in Feministischer Theologie und Religion. Befreiende Perspektiven präsentiert sie die Neuerscheinung

Vielfalt und Differenz

DI 9. Mai ab 19h: Augustana-Hochschule (Wilhelm-von-Pechmann-Haus), Waldstraße 11, 91564 Neuendettelsau

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt