LIT Verlag Zum LIT Webshop


Literatur- und Sprachwissenschaft Neuerscheinungen Empfehlungen 3-643-14029-6
Literaturwissenschaft

Das Programm der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaften im LIT Verlag bietet Einführungen in literaturwissenschaftliches Basiswissen sowie Studien zu bestimmten Epochen und zur Gattungsgeschichte. Es werden Brücken geschlagen zwischen Literatur, Medien und Kunst. Titel zur Theaterwissenschaft und Translationswissenschaft vervollständigen das lebendige Programmsegment.

Bei Fragen zum Fachgebiet Literatur- und Sprachwissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.
Neuerscheinungen

Kurt Weill und das Urheberrecht -- Ulrich Fischer

Überwindung des Historismus -- Lothar Köhn

Der Ursprung der chinesischen Neuen-Literatur Bewegung -- Lukas Kim

Zur Druckgeschichte und Intermedialität frühneuzeitlicher Dramen -- Alexander Weber (Hg.)

mehr...
Empfehlungen

Sylvia Degen
Die Stimmen der Überlebenden, aber wessen Worte?
Audiovisuelle Interviews mit NS-Überlebenden und ihre Übersetzung

Zur Vermittlung der NS-Geschichte werden zunehmend audiovisuelle Überlebendeninterviews eingesetzt. Dabei rezipiert die jugendliche Zielgruppe das Berichtete häufig als Übersetzung - womit deren Gestaltung für den Vermittlungserfolg wesentlich wird. Trotzdem spielt das Thema Übersetzung in den Debatten um Oral History kaum eine Rolle. Indem dieser Band erstmalig einen umfassenden Einblick in die Praxis der Übersetzung audiovisueller Überlebendeninterviews gewährt, schließt er diese Leerstelle und zeigt Möglichkeiten auf, wie Übersetzungen gewinnbringend in der Bildungsarbeit eingesetzt werden können.

Die Autorin hat für zahlreiche Gedenkstätten und Videoarchive übersetzt. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Weitere Informationen: www.transmute-network.com.

mehr...

Aktuelle Meldungen

SÄK 2018 mit LIT-Präsenz
der LIT Verlag wird auf der Ständigen Ägyptologenkonferenz (SÄK), die in diesem Jahr in Münster stattfindet, erneut eine Verlagspräsenz abhalten. Wir laden Sie ein, am kommenden Samstag, 14. Juli, unser Fachprogramm näher kennenzulernen und sich über unsere Verlagsarbeit zu informieren. Die Verlagsausstellung findet im Schloss der Universität Münster statt. Einen Überblick über unsere aktuellen Titel können Sie sich unter dem Link http://www.lit-verlag.de/litaktuell/ verschaffen. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem gesamten Organisationsteam eine ergebnisreiche Veranstaltung.


weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt